Surfstick Datentarife im Vergleich

Datentarife für Surfsticks eignen sich hervorragend wenn man bereits einen eigenen Surf Stick besitzt und lediglich einen neuen oder günstigen Tarif für Surfsticks sucht. Man bezeichnet die reinen Datentarife, die keine Hardware enthalten auch als, "SIM only" Tarife, da man lediglich eine Simkarte erhält. Es gibt sowohl Prepaid Datentarife ohne Vertrag als auch Datentarife mit Vertrag und Flatrate. Viele dieser Flatrate Datentarife überschneiden sich auch mit den Surfstick Flatrate Tarifen, da man viele der Tarife auch einfach ohne die Hardware, sprich ohne Stick bestellen kann.

Top 3 Surf-Stick Datentarife Anbieter

24 Monate Laufzeit
3 GB Datenvolumen
bis zu 21,1 Mbit/s
40% Rabatt
ohne Laufzeit möglich
1.+2. Monat mit 5 GB

nur 8,99 € / Monat

Den o2 Surfstick Datentarif kann man auch ohne Surfstick bestellen und das sogar ohne Laufzeit!

>> Hier geht es zum Angebot
keine Vertragsbindung
keine Grundgebühr
1 GB Datenvolumen
bis zu 7,2 Mbit/s
bestes D2-Netz
bis zu 6 GB möglich

nur 0,99 € / 90 Min.

Den RTL Surfstick Tarif gibt es auch als reinen Datentarif ohne Surfstick und nur als Simkarte!

>> Hier geht es zum Angebot
nur 1 Monat Laufzeit
1 GB Datenvolumen
bis zu 7,2 Mbit/s
1. Monat gratis
Datenvolumen flexibel
mit Wunschrufnummer

nur 12,95 € / Monat

Die klarmobil Simkarte kann als reiner Datentarif ohne Surfstick bestellt werden!

>> Hier geht es zum Angebot

Alle Surfstick Datentarif Anbieter im Vergleich 2014

Für wen lohnt sich ein Datentarif Surfstick?

Bei einem reinen Datentarif erhält man lediglich den Tarif und kein Endgerät wie in diesem Fall einen Surfstick. Ein solcher Tarif lohnt sich also nur wenn man bereits einen Surfstick besitzt und einen günstigen Tarif dafür sucht. Wenn man einen Datentarif für einen Surfstick bestellt erhält man lediglich eine SIM-Karte die man dann in den bereits vorhandenen Stick einlegt und lossurfen kann.

Datentarif ohne Vertrag (Prepaid)

Es gibt sowohl Datentarife ohne Vertrag, also sogenannte Prepaid Datentarife für Surfsticks, als auch Datentarife mit Vertrag, die dann häufig eine Flatrate zum Surfen beinhalten. Ob man sich für einen Prepaid Tarif oder einen Flatrate Tarif mit Vertragsbindung entscheidet hängt davon ab wie häufig man den Surfstick nutzen möchte.

Datentarif in welchem Netz?

Fast alle Netzanbieter bieten ihre Surfstick Tarife sowohl mit Surfstick als auch ohne Surfstick als reinen Datentarif an. Von daher hat man bei der Netzauswahl freie Hand. Ein "bestes Netz für Surfsticks" gibt es so pauschal nicht, da es immer darauf ankommt wo man den Surfstick einsetzen will und zu welchen Zwecken.